Header
Die Erhaltung der Umwelt ist ein strategisches Ziel von ASK

In unserer strategischen Vision stellt die Kombination aus unseren Produktionsaktivitäten und naturbezogenen sowie sozialen Anforderungen einen Schlüsselfaktor dar.

Um der Umweltverschmutzung zuvorzukommen und Auswirkungen auf die Umwelt zu dämpfen, bestärkt das ASK-Management zahlreiche Maßnahmen wie:

  • die Entwicklung und Anwendung von technischen Lösungen und Methoden zur Reduzierung von negativen Auswirkungen wie Abgasentwicklung und Abfallerzeugung auf die Umwelt
  • die systematische Überwachung der Energieffizienz der ASK-Standorte
  • die Durchführung von Abfallsortierung für Rückgewinnung und Recycling
  • die regelmäßige Überwachung, Steuerung und Optimierung der Ökobilanz
  • der gesamten, sowohl internen als auch externen Belegschaft alle jobbezogenen Themen bewusst zu machen
  • die strikte Einhaltung aller geltenden Umweltschutzgesetze- und -reglementierungen