INFORMATIONSHINWEIS ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
(Artikel 13-14 Europäische Datenschutzverordnung 679/2016)



Dieser Abschnitt zeigt, wie die Webseite verwaltet wird, sowie die Verarbeitung personenbezogener Daten von Benutzer und Besucher. Dieses Dokument über den Schutz personenbezogener Daten wird gemäß den Artikeln 13-14 der EU-Verordnung 679/2016 auch denjenigen zur Verfügung gestellt, die mit den Webdiensten von ASK INDUSTRIES SPA interagieren, die unter der Adresse www.askgroup.it (Startseite ASK Industries S.P.A.) elektronisch zugänglich ist Diese Informationen gelten auch für alle Websites und Dienste unter der Domain www.askgroup.it aber nicht für andere Websites, die über Links aufgerufen werden können. Die Information basiert auch auf der Empfehlung n. 2/2001, dass die für den Schutz personenbezogener Daten zuständigen europäischen Behörden am 17. Mai 2001 einige Mindestanforderungen für die Online-Erhebung personenbezogener Daten festgelegt haben, insbesondere Methoden, Zeitpunkt und Art der von den Datenkontrollern bereitgestellten Informationen Benutzer bei der Verbindung mit Webseiten, unabhängig vom Zweck der Verbindung.

Verantwortliche Stelle

ASK INDUSTRIES S.p.A., mit Sitz in Monte San Vito (AN) Via dell'Industria n.12-14-16, P.I. 00091200428, PEC: askindustries@pec.it, tel. 07174521, Fax 071 7452400

Datenschutzbeauftragter

Kontaktdaten: DPOit@askgroup.com

Datenverarbeitungsstandort

Die Verarbeitung, die mit den Webdiensten dieser Website verbunden ist, findet bei der oben genannten Firma ASK INDUSTRIES S.p.A. statt und wird ausschließlich von technischem Personal der für die Verarbeitung zuständigen Abteilung und gelegentlich von für die Durchführung von Wartungsarbeiten beauftragten Mitarbeitern durchgeführt. Keine Daten, die von dem Web-Service stammen, werden mitgeteilt oder verbreitet. Die zur Verfügung gestellten persönlichen Daten von Nutzern, werden nur zur Erbringung der angeforderten Dienstleistung oder Bereitstellung verwendet und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies für diesen Zweck erforderlich ist (z. B. Versandservice).

Arten von verarbeiteten Daten

NAVIGATIONSDATEN

Die Computersysteme und Softwareprozeduren, die verwendet werden, um diese Website zu betreiben, erwerben während ihres normalen Betriebs einige persönliche Daten, deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen impliziert ist. Hierbei handelt es sich um Informationen, die nicht gesammelt werden, um mit bestimmten interessierten Parteien in Verbindung gebracht zu werden, die jedoch durch ihre Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten von Dritten die Identifizierung von Nutzern ermöglichen. Zu dieser Datenkategorie gehören: IP-Adressen oder Domänennamen der Computer, die von Benutzern mit der Website verbunden sind, die angeforderten Ressourcenadressen in der URI-Notation (URI = Uniform Resource Identifier), der Zeitpunkt der Anforderung und die Methode zum Übermitteln der Anforderung der Server, die Größe der Datei, die als Antwort erhalten wird, der numerische Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (Erfolg, Fehler usw.) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Benutzers beziehen.

Die folgende Tabelle zeigt, welche Cookies verwendet werden und warum:

Cookie

Name

Verwendungszweck

Liferay Cookie Support

COOKIE_SUPPORT

Zeigt an, ob Sie die Cookies unterstützen

Liferay Language

GUEST_LANGUAGE_ID

Zeigt ausgewählte Sprache an

JSESSIONID

JSESSIONID

Zeigt aktive Nutzung der Website an und protokolliert die Anzahl der Nutzer

Liferay ID Cookies

COMPANY_ID ID

LFR_SESSION_STATE USER_UUID

Verwaltet Ihre Zugangs-ID

Verwaltet Ihre Zugangs-ID


Wie die meisten Websites sammeln wir automatisch Informationen und speichern diese in Protokolldateien auf unseren Servern. Beispiele für Informationen, die wir speichern, sind: IP-Adressen, Art des verwendeten Browsers, den Sie auf unseren Websites verwenden, Ihren Breitbandanbieter (ISP), Ihr Betriebssystem, Datum und Dauer Ihrer Besuche sowie einige Daten zu Ihrer Navigation auf unseren Websites. Wir verwenden Informationen, um Trends zu analysieren, um unsere Websites zu verbessern. Diese Informationen werden nur intern verwendet und nicht an Dritte und / oder andere Personen weitergegeben. Wir speichern oder verwenden nie Informationen, die Sie persönlich identifizieren können. Diese Daten werden ausschließlich zu dem Zweck verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren korrekte Funktionsweise zu überprüfen. Sie werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten verwendet werden, um die Verantwortlichkeit im Falle von möglichen IT-Verbrechen gegen die Website zu ermitteln: abgesehen von der derzeitigen Einschränkung, die Daten von Web-Kontakte werden nicht länger als sieben Tage gespeichert.

DATEN, DIE FREIWILLIG DURCH DEN BENUTZER ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN

Die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Zusendung von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen beinhaltet die nachträgliche Erfassung der Absenderadresse und die Verarbeitung der zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, die für die Entwicklung der Kundenbeziehung erforderlich sind.

VERWENDUNG VON COOKIES

Information und Erwerb der Zustimmung für die Verwendung von Cookies auf dem Webportal www.askgroup.it.

WAS SIND COOKIES?

Vorüberlegungen. Cookies sind kleine Textzeichenfolgen, die die vom Benutzer besuchten Websites an das Endgerät des Benutzers (normalerweise den Browser) senden, wo sie gespeichert werden, bevor sie beim nächsten Besuch des gleichen Benutzers erneut an dieselben Websites übertragen werden. Während der Navigation auf einer Site kann der Benutzer auch Cookies auf dem Terminal empfangen, die von verschiedenen Seiten oder Webservern (sogenannten "Dritten") gesendet werden. Elemente wie zum Beispiel Bilder, Karten, Sounds , spezifische Links zu Seiten anderer Domains, die sich auf der Seite befinden, die der Benutzer besucht, können sich dort befinden.

Technische Cookies

Technische Cookies sind Cookies, die ausschließlich zum Zweck der Übertragung einer Kommunikation über ein elektronisches Kommunikationsnetz verwendet werden, oder in dem für den Anbieter eines IT-Dienstes unbedingt notwendigen Umfang, um einen solchen vom Abonnenten oder Benutzer ausdrücklich angeforderten Dienst bereitzustellen. Sie werden nicht für andere Zwecke verwendet und normalerweise direkt vom Eigentümer oder Betreiber der Website installiert. Sie können in Navigations- oder Sitzungscookies unterteilt werden, die die normale Navigation und Nutzung der Website gewährleisten (z. B. um einen Kauf zu tätigen oder sich für den Zugang zu eingeschränkten Bereichen zu authentifizieren);

Analytische Cookies, ähnlich wie technische Cookies, wenn sie direkt vom Website-Betreiber verwendet werden, dienen dazu Informationen in zusammengefasster Form über die Anzahl der Nutzer und deren Besuch auf der Website zu sammeln;

Funktionelle Cookies, die dem Benutzer ermöglichen, nach einer Reihe ausgewählter Kriterien zu suchen (z. B. die Sprache, die zum Kauf ausgewählten Produkte), um den für den Benutzer erbrachten Service zu verbessern. Für die Installation dieser Cookies ist die vorherige Zustimmung der Nutzer nicht erforderlich, während die Verpflichtung zur Bereitstellung der Informationen für den Eigentümer der Website bleibt und der Site-Manager in der für angemessen erachteten Weise bereitstellen kann. Wir verwenden keine Cookies, um Informationen persönlicher Art zu übertragen. Die Verwendung sogenannter Sitzungscookies (die nicht dauerhaft auf dem Computer des Benutzers gespeichert sind und beim Schließen des Browsers verschwinden) ist streng auf die Übertragung von Sitzungskennungen (bestehend aus vom Server generierten Zufallszahlen) beschränkt. Diese sind notwendig, um die sicheres und effizientes Browsen zu gewährleisten. Wenn Sie uns die Verwendung von Cookies nicht gestatten, funktionieren bestimmte Funktionen und Seiten möglicherweise nicht wie vorgesehen. Auf der Website www.askgroup.it kann es Session-und Analysencookies geben. Wenn Sie sie löschen möchten, ändern Sie Ihre Computereinstellungen.

Optionale Datenbereitstellung

Abgesehen von dem, was für Navigationsdaten angegeben wurde, steht es dem Benutzer frei, persönliche Daten, die in den Formularen oder Registrierungsverfahren enthalten sind, zur Verfügung zu stellen. Das Verweigern, solche Daten zur Verfügung zu stellen, kann es unmöglich machen, gewünschte Informationen zu erhalten.

Verarbeitungsmethoden

Personenbezogene Daten werden mit automatisierten Tools für die Zeit verarbeitet, die unbedingt erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die sie erhoben wurden. Cookies werden innerhalb von sieben Tagen gelöscht. Spezifische Sicherheitsmaßnahmen werden zusätzlich ergriffen, um Datenverlust, unerlaubte oder falsche Verwendung und unbefugten Zugriff zu verhindern.

RECHTE DER INTERESSIERTEN PARTEI

Die Parteien / Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben folgende Rechte:

-Rechteberichtigung (Artikel 16 der EU-VO 679/2016):

Es ist das Recht, von der für die Datenverarbeitung verantwortlichen Stelle die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die Sie betreffen, ohne ungerechtfertigte Verzögerung sicher zu stellen, sowie das Vervollständigen unvollständiger personenbezogener Daten.

- Widerrufsrecht (Artikel 17 der EU-Verordnung 679/2016):

Es ist das Recht, von der für die Datenverarbeitung verantwortlichen Stelle die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ohne unnötigen Verzug zu verlangen, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.

- Recht auf Beschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 EU-Verordnung 679/2016):

Es ist das Recht, von der Verarbeitung durch die verantwortliche Stelle eine Beschränkung der Verarbeitung zu erhalten, wenn eine Verarbeitung der in Art. 18 der EU-VO 679/16 gilt.

- Einspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Artikel 21 EU-VO 679/2016):

Es ist das Recht, aus Gründen, die mit Ihrer spezifischen Situation zusammenhängen, jederzeit die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, abzulehnen. In diesem Fall unterlässt der Datenverantwortliche die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, es sei denn, derselbe Datenverwalter weist das Bestehen von verbindlichen legitimen Gründen nach, um mit der Verarbeitung fortzufahren, die Vorrang vor den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Partei haben oder um ein Recht vor Gericht zu beurteilen, auszuüben oder zu verteidigen.

- Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 der EU-Verordnung 679/2016): Es ist das Recht, personenbezogene Daten, die Sie betreffen, in einem strukturierten, häufig verwendeten und automatisch lesbaren Format zu erhalten sowie das Recht, diese Daten auf andere verantwortliche Stelle ohne Hindernisse zu übertragen, wobei die Daten von der betroffen Person zur Verfügung gestellt wurden, wenn: a) die Verarbeitung auf Zustimmung oder Vertrag beruht; b) die Verarbeitung automatisiert erfolgt.

- Recht, eine Beschwerde an die Behörde (Datenschutzbehörde) zu richten: Gemäß Art. 77 Reg. UE 379/16: Sie können, unbeschadet anderer administrativer oder gerichtlicher Rechtsbehelfe, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einreichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung, die Sie betrifft, gegen die EU-Verordnung 679/16 verstößt.

- Einspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Artikel 21 EU-VO 679/2016):

Es ist das Recht, aus Gründen, die mit Ihrer spezifischen Situation zusammenhängen, jederzeit die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, abzulehnen. In diesem Fall unterlässt der Datenverantwortliche die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, es sei denn, derselbe Datenverwalter weist nach Bestehen von verbindlichen legitimen Gründen, um mit der Verarbeitung fortzufahren, die Vorrang vor den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Partei haben oder um ein Recht vor Gericht zu beurteilen, auszuüben oder zu verteidigen.

WERDEN IHRE DATEN IN NICHT- EU - LÄNDER ÜBERTRAGEN ODER INTERNATIONALE ORGANISATIONEN?

Ihre Daten werden nicht außerhalb von ASK Industries Group übertragen.